AirPrint unter Ubuntu aktivieren / automatisches Script


Hallo,

wie in einem parallel geschriebenen Artikel beschrieben lässt sich AirPrint unter Ubuntu für jeden beliebigen Drucker sehr leicht aktivieren. Damit es noch leichter geht habe ich dazu ein Script geschrieben. Einfach herunterladen und bspw in eine Datei airprint.sh einfügen, via chmod a+x airprint.sh ausführbar machen, und dann im Terminal ausführen.

Das Script kann man von PasteBin herunterladen.

Theoretisch sollte es mit jedem Linux funktionieren, welches CUPS benutzt – getestet habe ich es mit Ubuntu 11.10.

R.S.

Advertisements

2 Gedanken zu “AirPrint unter Ubuntu aktivieren / automatisches Script

  1. Will nicht so recht:
    stephan@ubuntu:~/airpint$ sudo ./airpint.sh
    Checking if you are starting this Script as sudo
    Ok, you have sudo-privs
    ./airpint.sh: 19: declare: not found
    ./airpint.sh: 20: ips[0]=0: not found
    ./airpint.sh: 21: Syntax error: „(“ unexpected
    stephan@ubuntu:~/airpint$

    Was kann der Fehler sein?

    1. mh… declare ist eigentlich ein Shell-Befehl um eine Variable zuzuweisen – in diesem Fall erzeugt declare -a ein Array.

      Die Fehlermeldung ist also, dass dieser Befehl nicht existiert

      Probier mal als erstes statt ./airprint.sh den Befehl „sudo bash airprint.sh“ einzugeben.

      Ansonsten könntest du die erste Zeile auf #!/bin/sh ändern! Eventuell hilft auch das. Hab grad kein Linux-Kisterl aktiv um den Effekt auszutesten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s