Ansprechende Kunst – ein Augmented Reality Projekt der 1HSA


Im vergangenen Schuljahr wollte ich mit einem ersten Jahrgang unserer Schule ein wenig mit Augmented Reality beschäftigen. Herausgekommen ist dabei dann schließlich aus dem kleinen Vorhaben ein ganzes Medienprojekt.

Die Schüler/innen hatten den Auftrag sich Kunstwerke, die an unserer Schule ausgehängt sind, auszuwählen und über den Urheber bzw. den Inhalt des Kunstwerks zu recherchieren. In Folge sollte dann der zusammengetragene Inhalt durch die Schüler/innen präsentiert auf Video aufgezeichnet werden.

ansprechende_kunst

Ein Betrachter des Bildes sollte dann einfach das Smartphone oder Tablet über das Kunstwerk halten können und das Video des Schülers oder der Schülerin eingeblendet bekommen.

Damit das Projekt nicht ganz in der Schublade verschwindet und ich bei meiner letzten Dienstreise ein wenig Zeit erübrigen konnte😉 habe ich darüber eine Mini-Homepage gemacht. Mehr Infos also unter http://www.schrenk.cc/ansprechende_kunst/.

R.S.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s