So, also mein Ärger über Windows 8.1 wird mich dazu bringen in den nächsten Tagen (mal wieder) zu Linux zu wechseln.

Was bisher so alles mit Windows 8.1 passiert ist:

  • Der „neue“ Start-Button ist der größte BE&%&()=)/( den MS je hingelegt hat
  • Update von Windows Classic Shell notwendig, damit das wieder halbwegs funktioniert
  • WinRAR Explorer Integration lässt sich nicht mehr benutzen – der integrierte ZIP-Archivextrahierer wird aber auch nicht mehr angezeigt, wodurch das Entpacken von ZIP-Archiven eine nette Angelegenheit wurde
  • Energiesparmodus? Wozu – PC schaltet einfach nach 15 Sekunden zuverlässig wieder ein….
  • PC abschalten? Geht auch nicht (siehe Fehler unten)
  • Windows Media Center – Serien werden nicht mehr zuverlässig aufgenommen
  • Windows hat mir einfach meine WLAN-Netzwerke als „öffentliche Netzwerke“ klassifiziert (obwohl sie vorher Heimnetzwerke waren), wodurch plötzlich alle Freigaben gesponnen haben (den Fehler muss man mal finden!!!!)
  • Und zuletzt: neue Programme installieren verboten!

Grund ist, dass sich über Windows Update das Update „Office 2010 Service Pack 2 64bit“ eingeschlichen hat. Ich habe aber Office 32 bit!!!!!!!!!!! Deshalb hat dieses Update die Installation nie beenden können.

Das schöne ist nun, wenn ich den PC herunterfahren will, möchte er vorher das Update installieren – was nie aufhört. Der PC rennt also 24/7. Neue Programme darf ich auch nicht installieren – so bin ich dem Fehler erst auf die Spur gekommen.

Angeblich soll es nun helfen in der Programmverwaltung auf „Office 2010“ ändern zu gehen, und dann die Option „Reparieren“ auszuwählen. Naja, jetzt repariert er mir seit 20 Minuten Office. Hoffentlich wird das was ….

R.S.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s