RaspberryPi als WLAN Access Point mit Treiber RTL8192cu


Hallo,

heute habe ich mich beim morgendlichen Kaffee mit der Frage beschäftigt, ob der RaspberryPi als WLAN Access Point taugen würde.

Tutorials gibt es ja zur Genüge, diese benutzen allerdings alle den Treiber nl80211 zur Konfiguration von hostapd. Leider geht das mit meinem EDIMAX-WLAN Stick nicht. Diesen habe ich aber gewählt, weil er sehr stromsparent und klein ist und somit direkt am Raspi ohne aktivem USB-Hub benutzt werden kann.

Der EDIMAX-WLAN-Stick nutzt einen Realtek-Chipsatz mit dem Treiber RTL8192cu, welcher von hostapd defaultmäßig nicht unterstützt wird. Hier geht ein großer Dank an einen englischsprachigen Blogger, der genau das selbe Problem hatte und Abhilfe gefunden hat.

Zu Dokumentationszwecken habe ich die Seite auch als PDF gespeichert, falls der Blog einmal offline gehen sollte. Die modifizierte hostapd-Binary gibt es ebenfalls hier zum Download. Hinweis: Wegen WordPress-Einschränkungen musste ich die Datei auf .key umbenennen. Sie hat keine Dateiendung! Also einfach nach dem Download wieder auf „hostapd“ zurück-umbenennen.

R.S.

hostapd Binärdatei (bitte umbenennen!)
Tutorial als PDF

3 Gedanken zu “RaspberryPi als WLAN Access Point mit Treiber RTL8192cu

  1. Hallo,
    Danke für die Anleitung. Wissen Sie warum es mir nicht möglich ist den DNLA Server nach dem Verbindungsaufbau über WLAN zu sehen ? Über LAN gibt es keine Probleme …

    Vg

    1. Hallo,

      Man kann AccessPoints so konfigurieren, dass diese die Clients nicht miteinander kommunizieren lassen. In diesem Fall geht natürlich auch kein DLNA.

      Schau mal nach, ob du in der Konfiguration etwas wie „Client Isolation“ oder so findest.

      LG

      1. Die Kommunikation funktioniert.
        Ein Device über SFTP wird gefunden und darüber kann ich auch streamen, aber DNLA nicht. Ich frage mich, ob im OSMC das Broadcasting-Device noch definiert werden muss…

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s