eduMessenger – jetzt wirds ernst

eduMessenger – jetzt wirds ernst

Heute morgen habe ich endlich die schon lang ersehnte Information in meiner Mailbox gehabt: mein Moodle Plugin für den eduMessenger wurde auf moodle.org veröffentlicht.

Dieses Plugin stellt die Kommunikation zwischen der eduMessenger-Zentrale und den vielen angedockten Moodle Instanzen sicher und ist damit ein unerlässliches Bindeglied, damit der Messenger tun kann was er soll – informieren, wenn sich etwas tut …

Unter www.edumessenger.org finden sich nun auch einige Informationen zu diesem Projekt, und es gibt die Möglichkeit eigene Ideen beizusteuern, was man sich von diesem Messenger noch wünschen würde!

Advertisements

Nominierung beim L@rnie Award

Nominierung beim L@rnie Award

So schließt sich der Kreis… Vor etwa 15 Jahren (damals war ich noch Student an der Wirtschaftsuniversität) wurde ich von Silvana Rameder engagiert, um bei der Organisation des L@rnie Award, einem eLearning Wettbewerb des Bildungsministeriums (damals bm:bwf), mitzuwirken. Bis 2006 habe ich diesen Wettbewerb organisatorisch begleitet, aber auch in späterer Folge nie aus den Augen verloren. „Nominierung beim L@rnie Award“ weiterlesen

Becoming an APD


Aufgrund meines Engagements für iPad-Klassen seit 2010 habe ich nun schon mehrere Jahre mit Apple Österreich zusammengearbeitet. Bereits in meiner früheren Schule hat Apple uns sehr geholfen Sponsoren zu finden um eine 1:1-Umgebung zu realisieren. Das war 2011 eine enorme Leistung, war doch der „Run“ auf die Tablets noch nicht angebrochen und die Skepsis ungemein größer. Auch in meiner jetzigen Schule, den Hertha Firnberg Schulen, hat Apple bereits sehr viel Hilfe in Form von Fortbildungsmaßnahmen für unsere Lehrkräfte geboten. So kam es, dass ich von Apple eingeladen wurde mich für den Status als Apple Professional Developer zu bewerben, um hier eine weitere Stufe der Professionalisierung zu erreichen. „Becoming an APD“ weiterlesen