Personal Digital Librarian V 1.0


eingabe-schritt-1

Hallo,

soeben habe ich meine Applikation „Personal Digital Librarian“ für Android veröffentlicht.  Mit dieser App kann man eine Übersicht über die eigenen Medien (Audio, Video, Bücher) anlegen. Dabei kann die App die Medien anhand des Barcodes einscannen, man kann eine ISBN oder ASIN händisch eingeben oder einsprechen und anschließend sucht die App automatisch im Internet nach den Meta-Daten.

Natürlich lassen sich die Medien auch komplett händisch eingeben.

item-1Die Datenbank kann man bequem via Dropbox synchronisieren und sie somit sogar mit anderen gemeinsam benutzen und teilen. Export-Tools nach HTML und CSV sind bereits integriert. Weitere Export-Formate sind in Planung.

Die ersten 20 Einträge sind gratis, dann kann man um 1,99 EUR die nächsten 200 Scans kaufen etc. Für die ersten Nutzer gibts als kleines Extra aber einen Gutschein. Klickt man in den Einstellungen länger auf die Anzahl der verfügbaren Items (etwa 2 – 3 Sekunden) erscheint ein Eingabefeld „Gutschein-Code“. Hier die folgende Kombination eingeben:

dbcelbglcb-khhfejibb-cbkdfcikei

Der Gutschein kann bis 10. Mai eingelöst werden!

R.S.

Kinderlieder App jetzt mit MP3 Playback und optionalem Gesang


Hallo,

Liste der Albenhabe soeben meine Kinderlieder-App in einer ganz neuen Version hochgeladen. Neben kleineren Verbesserungen an der Oberfläche für Tablets gibt es nun dank Michael Schneider von jedem Lied (Kinderlieder-Album) eine MP3-Version mit klarerem Klang als mit den alten Midis. Ebenso gibt es optional die MP3-Aufnahme mit Gesang.

Die Aufnahmen für das Weihnachtslieder-Album sind im Werden – wir werden es sicher vor Dezember schaffen 😉

Happy singing!

R.S.