Update der Babyfon-App


Hallo,

habe soeben ein Update meiner Babyfon-App im Android-Markt veröffentlicht. Die neue Version bietet den Vorteil, dass das Babyfon auch nach Auslösen des Alarms und Beendigung des darauf folgenden Telefonats/der SMS aktiv bleibt. Falls also das Babyfon angeht und man bei Entgegennahme des Anrufs merkt, dass es in Wirklichkeit doch wieder schläft, kann man den Anruf beenden und das Babyfon bleibt weiterhin scharf.

Außerdem habe ich die Oberfläche aufgeräumt und ein klarere Benutzerführung umgesetzt.

R.S.

Version 1.7 der Kinderlieder für Android


Hallo,

auch die App „Kinderlieder für Android“ erhält eine kleine Politur spendiert. Ein wenig grafischen Schnickschnak (wirklich nur ein wenig) – ich mag überladene Interfaces nicht – sowie die Behebung von ein paar kleineren Fehlern ermöglichen nun ein runderes und angenehmeres Singen.

Da ich in den Kommentaren den Wunsch gelesen habe, dass man selbst bestimmen kann wie lange mit dem Starten der Melodie gewartet werden soll bzw. dass man das automatische Starten generell abschalten können soll, gibt es nun auch einen entsprechenden Button in der Lieder-Ansicht.

Für den Kauf der Weihnachtslieder gibt es nun ebenfalls einen „Info“-Button, in dem man vor dem getätigten Kauf bereits die Liederliste anzeigen lassen kann.

Lg,

R.S.

Parken Österreich – Version 2.0


Hallo,

die Version 2.0 meiner „Parken Österreich„-Android Applikation bringt ein paar Neuerungen. So ist die Grund-App nun gratis und bietet ein verbessertes Interface sowie die Behebung einiger Bugs. In der Gratisversion läßt sich jeweils ein Parkschein im Vorhinein planen bzw. kann man unbegrenzt Parkscheine sofort lösen.

Falls man mehrere Parkscheine auf einmal einplanen möchte (etwa weil man nicht ständig aufs Handy schauen möchte ob man nun den nächsten Parkschein lösen muss), kann man das entsprechende Upgrade direkt in der App kaufen.

Viel Spaß beim Nutzen! Über Verbesserungsvorschläge würde ich mich sehr freuen.

Lg,

R.S.

Cooles Script um MySQL-Tabellen umbenennen zu können


Guten Morgen,

Habe hier eine tolle Anleitung gefunden, wie man mehrere MySQL-Tabellen auf einmal umbenennen kann:

Einfach in der Commandline am Server, und anschließend den Output im mysqladmin ausführen.

Commandline-Befehl:

echo „select concat(‚alter table ‚,TABLE_NAME,‘ rename to ‚, ‚phpbb‘,substr(TABLE_NAME,5),‘;‘) from information_schema.TABLES where table_schema=’DATENBANK‘;“ | mysql -u DB_USER -p PASSWORT DATENBANK > ./rename.sql

R.S.

Kinderlieder für Android – Version 1.3


Hallo,

Version 1.3 habe ich soeben im Android Market verfügbar gemacht – aus Erfahrung kann ich mittlerweile berichten, dass es leider dennoch mehrere Stunden dauert, bis die neue Version auch tatsächlich angezeigt wird.

Neu in der Version 1.3 ist folgendes:

  • Weihnachtslieder als in-App-Kauf aktivierbar
  • ad 3 Sekunden Wartezeit: Noten werden nun sofort geladen, Musik startet erst nach der Wartezeit
  • Diverse Bugfixes

Tja, für die Weihnachtslieder bin ich halt leider ein knappes Monat zu spät dran, aber Weihnachten kommt ja „alle Jahre wieder“ 😉

Links zu den Infos der bisherigen Versionen sind folgende:

Ich hoffe es gefällt euch und euren Kindern! Viel Spaß beim Singen…

R.S.

Kinderlieder für Android – Version 1.2


Hallo,

erstmal vielen Dank an alle Nutzer, die mir via Mail oder in den Kommentaren Feedback und Verbesserungsvorschläge zu meiner Kinderlieder-App geliefert haben. Ich habe in den letzten Tagen noch sehr fieberhaft an den Neuerungen gearbeitet und konnte daher heute eine bessere Version in den Android Market hochladen.

Zu den neuen Features zählen:

  • Neue Schaltflächen im Listen-UI
  • Info-Dialog zum Verein Musikpiraten
  • Unterstützung mehrerer Musiksammlungen (wobei letztere erst noch in Arbeit sind)
  • Play/Pause- und Wiederholungs-Buttons sind jetzt in der Notenansicht direkt sichtbar und müssen nicht erst über die Menütaste aufgerufen werden
  • Installation auf die SD-Karte ist nun möglich

Tja – wie bisher nehme ich Anregungen und Ideen gerne entgegen. Bitte einfach via Mail an kinderlieder@schrenk.cc oder als Kommentar bei der App anfügen (wenn es etwas positives ist, bitte als Kommentar 😉 ;-))

R.S.